määx

Begrenzungskabel für Mähroboter 500 m 3,4 mm

164,95 €

Verkauf und Versand: EKS & Handels GmbH

Das Begrenzungskabel für Mähroboter von määx wird aus verzinntem Kupfer gefertigt. Es leitet das Signal des Mähroboters optimal weiter und bricht nicht bei der Installation. Das Begrenzungskabel ist stärker als die Standard-Variante und somit robuster. Damit eignet es sich vor allem für die Installation von größeren Flächen. Verwendet werden kann das Begrenzungskabel für Mähroboter aller Hersteller. Es wird auf einer Kunststoffspule geliefert, welche auf die gängigen professionellen Verlegemaschinen passt. 

Eigenschaften:

  • produziert in Deutschland
  • verzinntes Kupfer (kein kupferkaschiertes Aluminium)
  • Länge: 500 m
  • Stärke: 3,4 mm (bestehend aus 28 verzinnten Einzellitzen)
  • Kupferkern: 1,5 mm²
  • Isolierung aus PVC (UV- und wetterbeständig)
  • Kunststoffspule passt auf Verlegemaschinen (Loch-Durchmesser: 2,2 cm)
  • Gewicht: 12,5 kg
  • Maße: 18,4 cm hoch, ⌀ 27,5 cm

Das määx Begrenzungskabel kann für Rasenroboter aller Hersteller genutzt werden. Dazu zählen: Husqvarna Autonomer, Gardena, STIHL, Worx Landroid, CutCat, LandXcape, Kress, Bosch, Wolf Garten, Einhell, Powerworks, Robomow, Yard Force, McCulloch, Techline, Scheppach, Stiga, Segway, Echo Robotics und Ambrogio.

EAN: 4270003469579